Absage Jahreshauptversammlung!

Liebe Judoka, Liebe Eltern,

auf Grund der aktuellen Situation und des damit verbundenen Kontaktverbots, sehen wir uns leider gezwungen die für den 22.04.2020 geplante Jahreshauptversammlung des 1. Judo-Verein Langen e. V. abzusagen. Der Vorstand berät über einen neuen Termin, sobald klar ist, wann Veranstaltungen dieser Art wieder stattfinden dürfen. Wir laden dann fristgerecht neu ein.

Leider muss auch der Trainingsbetrieb bis auf weiteres ausgesetzt bleiben. Auch hier informieren wir über Homepage und Newsletter, sobald wir wissen, wann wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können.

Bleibt Gesund!

Der Vorstand