9 neue bunte Gürtel

Am Dienstag den 22. März war Gürtelprüfung für die Jugend angesagt.

Alle Judoka demonstrierten verschiedene Falltechniken, Würfe und ihre Bodentechniken. Alle Schüler haben sich sichtlich gut auf die Prüfung vorbereitet und jeder hat alles gegeben. Trotz der immer wieder nachfragenden Prüfer, lies sich keiner verunsichern. Am Ende bestanden alle Kinder ihre Prüfung.

7. Kyu (gelb): Sean Parreidt, Vannessa Cordes

6. Kyu (gelb-orange): Mike Kraft, Franzika Heil, Marc-Philipp Ehret

5. Kyu (orange): Yunus Sen, Malte Hornbostel

4. Kyu (orange-grün): Alexander Ehret

Dass eine Technik einmal Wettkampfreif ist bedarf sehr viel Übung. Deshalb gaben die Prüfer jedem Prüfling auch noch ein persönliches Feedback und Verbesserungsvorschläge.Wir graturlieren allen Teilnehmern zu ihrer bestandenen Prüfung!

Herzlichen Glückwunsch auch an Josefine Ringel - sie bestand bei den Erwachsenen den 7. Kyu.

Wichtige Infos