Erfolgreiche Landesliga-Saison für Jessica Spelten

10 Mannschaften, 4 Kampftage und am Ende steht es 49:14 für die Kampfgemeinschaft KIAI Darmstadt. Nachdem sie sich im Jahr 2016 ganz knapp mit einem guten 3. Platz zufrieden geben mussten, gelang es dem Team vom Kai Schumacher sich an die Spitze zu kämpfen und für die Oberliga 2018 zu qualifizieren. Der Unterschied zum Vorjahr bestand vor allem darin, dass die Mannschaft stark aufgestellt war und in jeder Begegnung alle Gewichtsklassen mit 7 Mann besetzt werden konnten.

7 „Mann“? Moment mal, wer richtig hingesehen hat, dem ist direkt aufgefallen: Es waren 6 Mann und 1 Frau! Dank der Starterlaubnis für Frauen in der Männlichen Landesliga 2017 kämpfte die 17-jährige Jessica Spelten aus Langen in der Gewichtsklasse -60kg (kleinste Männergewichtsklasse) für die KG Darmstadt. Aber ist das nicht unfair gegen Männer zu kämpfen?

„Ja und Nein. Ich trainiere seit 2 Jahren regelmäßig als einziges Mädchen in einer Mannschaft bestehend aus Männern, die mir sowohl in Größe, Kraft als auch Gewicht eindeutig überlegen sind. Natürlich ist das nicht immer einfach und ich komme nur selten mit meinen Techniken durch. Dennoch ist es nicht unmöglich!“

Und tatsächlich, Jessica konnte starke Kämpfe gegen Männer für sich entscheiden und holte insgesamt 7 Punkte für Darmstadt.

„Ich weiß auch nicht... irgendwie kämpfe ich lieber gegen Männer als gegen Frauen. Da traue ich mich richtig drauf zu hauen!“

Singend und tanzend feierte das ganze Team am letzten Kampftag noch auf der Wettkampfmatte den ersehnten Triumph und ließ sich erst nach zweimaliger Aufforderung durch die Kampfrichter dazu bewegen, nochmals Haltung einzunehmen. Anschließend nahm Jessica Spelten nach einer sehr erfolgreichen Saison den ersehnten Pokal entgegen.

„Als ich gefragt wurde, ob ich dieses Jahr den 60er für Darmstadt machen kann, habe ich keinen Moment gezögert. Es war eine tolle Erfahrung in einer Mannschaft zu kämpfen, die jeder Zeit hinter dir steht und dich jedes Mal aufbaut, egal ob du gewinnst oder verlierst.“

Dank Jessica wird die KG Darmstadt im Jahr 2018 in der Oberliga kämpfen.

Lucas Wallmann (Darmstadt):

„Einziger Wehmutstropfen, da die Oberliga anders als die Landesliga nicht im mixed Format ausgetragen wird, wird Jessica Spelten im nächsten Jahr nicht mehr mit den Männern von Kai Schuhmacher auf der Matte stehen können.“

 

 

Wichtige Infos